So jubelte Naldo nach seinem 4:4 im Derby. Jetzt kehrt er zu Schalke 04 zurück. Foto: Rabas

Manuel Baum wird neuer Schalke-Trainer und Naldo sein Assistent

Schalke 04 hat einen neuen Trainer: Manuel Baum wird Nachfolger des am Sonntag freigestellten David Wagner.

Dabei wird er einen prominenten Co-Trainer an seiner Seite haben: Naldo kehrt zu den Königsblauen zurück. Der Brasilianer spielte von 2016 bis 2018 für die Blau-Weißen und wurde zum Publikumsliebling. Fast schon Legendenstatus erhielt der Abwehrspieler durch seinen Treffer zum 4:4 in Dortmund nach einem Schalker 0:4-Rückstand.

Werbung
Neues Ruhr-Wort

Baum war zuletzt beim Deutschen Fußball-Bund tätig und trainierte die deutsche U18-Nationalmannschaft. Zwischen Dezember 2016 und April 2019 war er Cheftrainer des FC Augsburg.

Baum steht nun eine knifflige Aufgabe bevor. Schließlich ist die Fluktuation bei den Schalkern auf dem Trainerposten hoch. Seit der Jahrtausendwende versuchten mehr als 20 Fußballlehrer inklusive der Interimslösungen ihr Glück.

Werbung

Verlassen hat den FC Schalke 04 Guido Burgstaller. Er unterschrieb beim FC St. Pauli einen Vertrag bis 2023. Außerdem soll es einen Torwart-Tausch zwischen Schalke und Frankfurt geben. Markus Schubert soll zu den Hessen wechseln, dafür bekommen die Schalker den Dänen Frederik Rönnow.

Frank Leszinski

 

Menü
%d Bloggern gefällt das: