Traglufthalle für Schul- und Vereinsschwimmen einsatzbereit

Über dem 50-Meter-Becken im Außenbereich wurde in den letzten Wochen die fast 9 Meter hohe Halle für das Schul- und Vereinsschwimmen installiert.
Traglufthalle für Schul- und Vereinsschwimmen einsatzbereit

Die Traglufthalle im Sportparadies geht in ihre zweite Saison. –Foto: Sportparadies

Heute startete das Freibad im Sportparadies in die zweite Traglufthallensaison. Über dem 50-Meter-Becken im Außenbereich wurde in den letzten Wochen die fast 9 Meter hohe Halle für das Schul- und Vereinsschwimmen installiert.

Im April dieses Jahres öffnete die Traglufthalle erstmalig für einen Probebetrieb. Der Probebetrieb in der Traglufthalle lief rund vier Wochen. Danach wurde die Halle für die Freibadsaison abgebaut. Ziel des Probetriebs war es, die technischen Gewerke unter Belastung zu testen und Betriebsabläufe bei Bedarf anzupassen.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Nun steht dem Badespaß im Winter in der Traglufthalle nichts mehr entgegen. Die Traglufthalle steht ab sofort für den Schwimmunterricht und das Training der Vereine zur Verfügung. Je nach Personalkapazität kann die Traglufthalle auch für das Frühschwimmen (montags bis freitags von 06.30 Uhr bis 07.45 Uhr) genutzt werden.

%d Bloggern gefällt das: