Zum Taschendiebstahl oder Einbruchsschutz berät die Polizei Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag in Buer.
Polizeiauto. Symbolfoto: Pixabay

Buer: Polizei berät Bürger

Zum Taschendiebstahl oder Einbruchsschutz berät die Polizei Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag in Buer.

Das Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät am Donnerstag Bürgerinnen und Bürger in Buer. Von 9 bis 13 Uhr beantworten die Beamtinnen und Beamten Fragen. Themen sind laut Polizei unter dem anderen Taschendiebstahl, wie Fahrradfahrer ihr Gefährt richtig sichern können und wie guter Einbruchsschutz aussieht.

Präventionsstand am Springemarkt

Der sogenannte Präventionsstand der Polizei ist an der Nienhofstraße am Springemarkt zu finden. Interessierte können sich vor Ort beraten lassen.

Werbung
Menü
%d Bloggern gefällt das: