Der Impfbus der Stadt steht am Freitag zum Auftaktspiel des FC Schalke 04 an der Veltins-Arena. Impfwillige können sich dort impfen lassen.
Der städtische Impfbus. Foto: Stadt Gelsenkirchen / Gerd Kaemper/ gkfoto

Impfbus macht Halt an Arena

Der Impf-Bus der Stadt steht am Freitag zum Auftaktspiel des FC Schalke 04 an der Veltins-Arena. Impfwillige können sich dort impfen lassen.

Mit einer ganz besonderen Aktion warten der FC Schalke 04 und die Stadt Gelsenkirchen zum Auftaktspiel der neuen Saison der 2. Bundesliga auf: Wenn der FC Schalke am Freitagabend den Hamburger SV in der Arena empfängt, wird auch der Impf-Bus des Impfzentrums Gelsenkirchen möglichst viele potenzielle Impfwillige unter den Zuschauern empfangen. Die Fußballfans können auf diese Weise spontan und unkompliziert vor dem Anpfiff ihre Corona-Schutzimpfung erhalten.

Nur Personalausweis benötigt

Der Impf-Bus steht am Freitag von 18 bis 22.30 Uhr an der Arena vor dem Treppenhaus 9. Geimpft wird mit dem Impfstoff BioNTech. Impfwillige benötigen lediglich einen Personalausweis. Ein Termin ist nicht erforderlich. Interessierte können spontan vorbeikommen und werden sofort an Ort und Stelle geimpft.

Werbung
Menü
%d Bloggern gefällt das: