25.000 Zuschauer sind am Samstag in der Veltins-Arena zugelassen: Es gibt noch ein paar Restkarten. Foto: Archiv

Schalke gegen Rostock: Für Heimspiel eins nach Gazprom gibt es noch Karten

Am Samstag spielt Schalke gegen Hansa Rostock – es gibt noch ein paar Karten.

Für sein Heimspiel am Samstag (5.3.) um 13.30 Uhr gegen Hansa Rostock bietet der FC Schalke 04 erneut allen Fans, die bei der ersten Kartenverteilrunde keine Tickets erhalten haben, ab sofort die Möglichkeit, eine Direktanfrage für die restlichen freien Plätze zu stellen, die nach Ablauf der Buchungsfrist nicht abgerufen wurden.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Die Anfrage ist ab sofort geöffnet. Sie läuft über den S04-Store-Account auf anfragen.schalke04.de

25.000 Zuschauer sind zugelassen

„Heimspiel eins nach Gazprom“​Gegen Rostock sind in der Veltins-Arena 25.000 Zuschauer zugelassen. Es ist für den FC Schalke 04 das „Heimspiel eins nach Gazprom“. Die Königsblauen hatten sich am vergangenen Montag offiziell von ihrem langjährigen Hauptsponsor getrennt.

Norbert Neubaum
%d Bloggern gefällt das: