500 Schalke-Fans können beim Spiel in Düsseldorf am Sonntag live dabei sein. Foto: Archiv

Schalke in Düsseldorf: Kartenanfragen sind bis Mittwoch um 9.04 Uhr möglich

Am Sonntag spielt Schalke bei Fortuna Düsseldorf – dabei bekommen die Königsblauen ein Auswärtskontingent von 500 Karten zugesprochen.

500 Schalker Anhänger dürfen ihre Mannschaft zum Auswärtsspiel in Düsseldorf (So. 13.30 Uhr) begleiten. Sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder können unter schalke04.de/ticketanfrage-duesseldorf einen Antrag stellen. Dabei können bis zu vier Tickets unter Angabe der Mitglieds- oder Fannummer angefragt werden.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Der Preis pro Ticket beträgt 16,50 Euro (inkl. Vorverkaufsgebühr). Die Anfragefrist endet am Mittwoch (9.2.) um 9.04 Uhr.

Aufgrund der kurzen Abwicklungsphase kann Schalke für dieses Spiel keinen Versand anbieten. Es ist nur möglich, die Karten abzuholen. Alle Fans, die eine positive Rückmeldung erhalten haben, können die gebuchten Karten am Donnerstag und Freitag gegen Ausweisvorlage im ServiceCenter abholen. Alle nicht abgeholten Karten werden am Spieltag ab zwei Stunden vor Spielbeginn von den Fanbeauftragten vor dem Gästebereich ausgegeben.

Nachweis nur in digitaler Form

​Im Düsseldorfer Stadion gilt aktuell die 2G+Regelung. Das bedeutet, dass nur vollständig Geimpfte oder Genesene Zutritt haben und diese zusätzlich ein negatives Testergebnis nachweisen müssen. Dies kann in Form eines Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines PCR-Tests (nicht älter als 48 Stunden) erfolgen.

Werbung

Der Nachweis des Impfstatus wird nur in digitaler Form akzeptiert, ein Zutritt mit gelbem Impfpass wird nicht möglich sein. Es gilt eine dauerhafte Maskenpflicht. Eine FFP2-Maske oder eine medizinische OP-Maske muss auch am Sitzplatz getragen werden.

%d Bloggern gefällt das: