Ab 12. Oktober ist der Gelsenkirchener Adventskalenders 2021 erhältlich. Die siebte Auflage zeigt die Schleuse und den Rhein-Herne-Kanal.
Sandra Falkenauer von der SMG präsentiert das Motiv des Adventskalenders. Foto: Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH

Gelsenkirchener Adventskalender ab 12. Oktober erhältlich

Ab 12. Oktober ist der Gelsenkirchener Adventskalenders 2021 erhältlich. Die siebte Auflage zeigt die Schleuse und den Rhein-Herne-Kanal.

Über den Rhein-Herne-Kanal schippert der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren, während auf den Seitenarmen des Kanals Schlittschuh gelaufen wird: Das Motiv des Gelsenkirchener Adventskalenders 2021 zeigt die Gelsenkirchener Schleuse und den Rhein-Herne-Kanal bis hin zur Grimberger Sichel. Damit sind mit Schalke-Nord, Erle, Bismarck, Buer, Scholven, der Altstadt, der Resser Mark und Beckhausen auch wieder verschiedene Stadtteile auf dem Adventskalender abgebildet. Nicht zu vergessen: die üblichen Details und Anspielungen auf Gelsenkirchener Ereignisse aus dem laufenden Jahr. Abgebildet ist zum Beispiel das nun abends leuchtende alte Bahnhofsfenster, das neue Emscher-Pumpwerk oder der neue Stadtgutschein. Und warum die Jungs mit den blauweißen Schals und Mützen einige Tränen vergießen, erschließt sich jeder Gelsenkirchenerin und jedem Gelsenkirchener sofort. 

Gelsenkirchener Künstler illustriert Wimmelbild

„Wir haben dieses Jahr die Schleuse als Hauptmotiv des Kalenders gewählt, weil viele Familien dort gerne bei einer Fahrradtour Halt machen und gerade Kinder die Schleuse kennen und lieben. Der Rhein-Herne- Kanal ist nicht nur, aber besonders während der Corona-Pandemie ein wichtiges Freizeitangebot für uns hier im Ruhrgebiet und in Gelsenkirchen“, berichtet Sandra Falkenauer, Marketing-Leiterin der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen (SMG), die den Adventskalender herausbringt. Illustriert wurde das Wimmelbild durch den Gelsenkirchener Künstler Jesse Krauß, der nunmehr zum fünften Mal als Illustrator mit an Bord ist. Auch Kinder waren wieder kreativ und ließen ihre Ideen in den Kalender einfließen.

Werbung

Ab dem 12. Oktober ist die siebte Auflage des Gelsenkirchener Adventskalenders der SMG zum Preis von 3,99 Euro an rund 36 Verkaufsstellen erhältlich. Wie immer gefüllt mit Schokolade, die den Lokalpatriotismus versüßen soll.

Menü
%d Bloggern gefällt das: