Ab sofort sind wieder Erstimpfungen im Impfzentrum Gelsenkirchen möglich. Sie waren vorübergehend ausgesetzt worden.
In der Emscher-Lippe-Halle ist das Impfzentrum untergebracht. Foto: André Przybyl

Impfzentrum Gelsenkirchen: Wieder Erstimpfungen möglich

Ab sofort sind wieder Erstimpfungen im Impfzentrum Gelsenkirchen möglich. Sie waren vorübergehend ausgesetzt worden.

Impfwillige können wieder einen Termin für die Corona-Erstimpfung im Gelsenkirchener Impfzentrum buchen. Diese waren aufgrund einer Weisung des Landes Nordrhein-Westfalen für zwei Wochen ausgesetzt. Allein für die noch laufende Woche sind dafür 1.660 Impfdosen des Impfstoffes von Biontech reserviert, meldet die Stadt.

Für Menschen über 60 und mit Vorerkrankungen

Nach neuem Erlass des Landesgesundheitsministeriums sind die Termine zunächst Menschen über 60 Jahren und solchen mit Vorerkrankungen vorbehalten. Termine können ab sofort über das Terminbuchungssystem der Kassenärztlichen Vereinigung reserviert werden unter www.116117.de oder telefonisch unter 0800-11611702.

Werbung

Insgesamt sind in Gelsenkirchen am Donnerstag 146.036 Erstimpfungen vorgenommen worden. 87.895 Menschen sind vollständig geimpft.

Menü
%d Bloggern gefällt das: