Schalke hat bisher die meisten Torschüsse aller Zweitligisten abgegeben. Das liegt auch an Torjäger Simon Terodde. Foto: Rabas (Archiv)

In welchen Statistiken Schalke 04 vorne liegt

Die wichtigsten Daten im Fußball sind in jeder Tabelle abzulesen: Platzierung, Punkte und Tore.

Doch es gibt auch noch weitere wichtige Daten und Fakten, die für jeden Trainer eine wichtige Entscheidungsgrundlage sind. Wer schießt am meisten auf das gegnerische Tor?  Wer gewinnt die meisten Zweikämpfe? Wer hat den meisten Ballbesitz?

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Die Internetplattform “wyscout” liefert hier verlässliche und manchmal auch überraschende Daten. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass der FC Schalke 04 die meisten Torschüsse pro Spiel – im Schnitt 14,6 – nach 18 Zweitliga-Partien abgegeben hat?

Bester Zweikämpfer aus Bremen

Auch bei den wenigsten Ballverlusten pro Spiel (101,52) liegt Schalke als aktuell Dritter hinter Holstein Kiel (93,9) und dem Hamburger SV (95,7) gut im Rennen.

Überraschend fällt auf, dass Spitzenreiter FC St. Pauli in keiner der zahlreichen Staristiken ganz vorn platziert ist. Die beste Zweikampfquote weist ein Bremer Spieler auf: Ömer Toprak (78,05).

Werbung
les

 

%d Bloggern gefällt das: