Jürgen Köpsell ist der neue Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord. –Foto: SPD

Jürgen Köpsell ist der neue Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord. –Foto: SPD

Jürgen Köpsell führt SPD in Bezirksfraktion Nord

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord hat in ihrer konstituierenden Sitzung einen neuen Fraktionsvorstand gewählt.

Auf ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl hat sich die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord  einen neuen Fraktionsvorstand gewählt. Zum ihrem neuen Vorsitzenden wählte die SPD-Fraktion einstimmig Jürgen Köpsell. Köpsell ist bereits seit 1989 in verschiedenen Funktionen in der Gelsenkirchener Kommunalpolitik aktiv und verfügt daher über eine langjährige, kommunalpolitische Erfahrung.

Der neue Fraktionsvorsitzende der SPD-Bezirksfraktion setzt eigenen Worten zufolge auf ein stärkeres Miteinander der demokratischen Parteien in der Bezirksvertretung Nord zum Wohle  der Bevölkerung. „Wir wollen kommunalpolitisch neue Wege gehen und laden alle demokratischen Parteien unserer Stadt ein diesen Weg aktiv mitzugestalten, sagte Köpsell. Er tritt die Nachfolge von Dominic Schneider an, der voraussichtlich neuer Bezirksbürgermeister wird.

Werbung
Neues Ruhr-Wort

Klaus Sorge als Stellvertreter gewählt

„Die SPD-Bezirksfraktion wird sich daher bei Sachfragen die den Stadtbezirk Nord betreffen um möglichst breite Mehrheiten der demokratischen Parteien in der Bezirksvertretung Nord bemühen“, kündigte Köpsell an. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Fraktion erneut Klaus Sorge. Erstmalig als Schriftführer der SPD-Fraktion wurde Timo Schultz aus Hassel gewählt.

Die erstes Sitzung für die Bezirksvertretung ist für den 19. November geplant.

Werbung
Menü
%d Bloggern gefällt das: