Positiver Corona-Test: Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder (r.), hier mit Dominick Drexler. Foto: Rabas (Archiv)

Auch Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder positiv auf Corona getestet

Auch Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder wurde nun positiv auf Corona getestet.

Der routinemäßig durchgeführte Schnelltest hat am Mittwoch (9. März) bei Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder einen positiven Befund auf Covid-19 ergeben. Anschließend wurde ein PCR-Test durchgeführt, der diesen Befund bestätigt hat. Der 46-Jährige hat sich umgehend in häusliche Isolation begeben und ist symptomfrei.

Werbung

Vorher hatte es auch Knäbel und Grammozis “erwischt”

Nun gilt die weitere Entwicklung abzuwarten: Möglicherweise muss Schalke am Sonntag in Ingolstadt also auf den Sportdirektor Rouven Schröder und den neuen Cheftrainer verzichten – Mike Büskens war am vergangenen Sonntag positiv getestet worden und befindet sich seitdem in Quarantäne.

Schalkes Chefetage ist damit beinahe komplett mit Corona „durch“: Vor Büskens und Schröder hatte es bereits den nach dem Rostock-Spiel beurlaubten Cheftrainer Dimitrios Grammozis und Sportvorstand Peter Knäbel mit positiven Corona-Tests „erwischt“.

Norbert Neubaum
Menü
%d Bloggern gefällt das: