Zurück auf dem Trainingsplatz: Mike Büskens leitete die Einheit am Montag. Omar Mascarell (l.) war auch dabei.  Foto: Schalke 04.

Schalke: Mike Büskens leitet vorerst das Training

Schalke 04 ist nach der Entlassuing von Trainer Christian Gross auf der Suche nach dem fünften Trainer in der laufenden Saison. Am Montag sprang vorerst ein Duo ein.

Mike Büskens und Onur Cinel leiteten am Montag das Training der Profis. Das war überraschend. Der ursprüngliche Plan hatte eigentlich vorgesehen, dass U-23-Trainer Torsten Fröhling diese Aufgabe übernimmt.

Werbung
Neues Ruhr-Wort

Büskens fungiert auf Schalke als Koordinator für verliehene Spieler und internationale Aktivitäten und ist aktuell auch gemeinsam mit Peter Knäbel für die Kaderplanung für die kommende Saison zuständig.

Wer sitzt gegen Mainz auf der Schalker Trainerbank?

Cinel, bereits seit 2012 auf Schalke, war zuletzt unter Manuel Baum, Huub Stevens und Gross Co-Trainer im Profiteam.

Werbung

Offen bleibt weiterhin, wer die S04-Profis am Freitag im Kellerduell gegen den Vorletzten 1. FSV Mainz 05 betreut.

Frank Leszinski
Menü
%d Bloggern gefällt das: