Sparkasse Gelsenkirchen erhält Auszeichnung

Die Sparkasse Gelsenkirchen hat die Auszeichnung „Beste Bank vor Ort“ der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH erhalten.
Die Sparkasse Gelsenkirchen hat die Auszeichnung „Beste Bank vor Ort“ der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH erhalten.

Martin Bramsiepe und die Beraterinnen Beate Heim und Candida Smolka (l.) freuen sich über die Auszeichnung. Foto: Cornelia Fischer

Zum wiederholten Mal wurde die Sparkasse Gelsenkirchen mit dem jährlich verliehenen Titel „Beste Bank vor Ort“ ausgezeichnet. Bei dem Test wurden Beratungs- und Servicequalität sowie Digitalisierung unter die Lupe genommen.

Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH führte den Bankentest „Beste Bank vor Ort“ nach eigenen Angaben in diesem Jahr an 100 Standorten in Deutschland durch. Der Test nimmt unter die Lupe, wie es um die Beratungsqualität und Digitalisierung für Privatkunden in regionalen und überregionalen Banken und Sparkassen steht. Die Bank mit der besten Gesamtleistung am jeweiligen Standort wird mit der Auszeichnung „Beste Bank“ prämiert.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Sparkasse setzt sich in Gelsenkirchen durch

In Gelsenkirchen konnte sich die Sparkasse mit einer Gesamtnote von 1,61 durchsetzen. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt Martin Bramsiepe, Leiter des Kundencenters Sparkassen-Hauptstelle. „Das ist ein echter Ansporn für uns.“

%d Bloggern gefällt das: