Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH, Nina Frense, Geschäftsführerin der IGA Metropole Ruhr gGmbH und Beigeordnete Umwelt des Regionalverbandes Ruhr und Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen

Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH, Nina Frense, Geschäftsführerin der IGA Metropole Ruhr gGmbH und Beigeordnete Umwelt des Regionalverbandes Ruhr und Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen –Foto: Gerd Kaemper/gkfoto

Zukunftsinsel mit Nordsternpark: Preisgericht tagt

Menü
%d Bloggern gefällt das: