Buer: Caritasverband feiert Jubiläumsfest auf Domplatte

Der Caritasverband Gelsenkirchen feiert am 6. Mai sein Jubiläumsfest auf die Domplatte in Buer. Das ist geplant.
Der Caritasverband Gelsenkirchen feiert am 6. Mai sein Jubiläumsfest auf die Domplatte in Buer. Das ist geplant.
Tritt beim Jubiläumsfest des Caritasverbandes auf: das Trio 1500 Hert. Foto: Trio 1500 Hert

 

Der Gelsenkirchener Caritasverband veranstaltet am 6. Mai sein Jubiläumsfest. Eigentlich war die Veranstaltung bereits 2021 im Rahmen des 100+04-jährigen Jubiläums geplant, aber aufgrund der Corona-Pandemie musste sie verschoben werden. 

Caritasverband bietet buntes Programm

Ein buntes Programm hat der Caritasverband nun auf die Beine gestellt. Zwischen 16 und 20 Uhr treten auf der Domplatte an der Propsteikirche St. Urbanus Musikacts und ein Zauberer auftreten. Das Trio 1500 Hert, der Junge Chor Beckhausen, Norbert Labatzki und die ClownsBrothers sind vor Ort. Ferner wird den Besucherinnen und Besuchern ein Kinderprogramm, Speisen und Getränke geboten. 

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Zudem präsentiert die Caritas ihre Angebote in kurzen Interviews auf der Bühne und an mehreren Infoständen. Mitarbeitende berichten unter anderen über die Suizid-Prävention U25, Antidiskriminierungsprojekte, die Fachstelle Demenz und den Stromsparcheck. Auch der Bereich Pflege, die Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt und die Wohnungslosenhilfe stellen sich vor. 

%d Bloggern gefällt das: