Umleitung
Symbolbild von Reginal auf Pixabay

Schlechte Nachricht für Autofahrer in Gelsenkirchen: Sowohl die Krayer Straße als auch die Bochumer Straße werden gesperrt.

Im Zuge des Neubaus des Radschnellwegs Ruhr (RS1) entfernt Straßen.NRW am kommenden Wochenende die alten Gleise auf der Krayer Straße und erneuert die Fahrbahndecke. Deshalb ist die Krayer Straße am Samstag, 7. November, ab 5 Uhr bis Sonntag, 8. November, 20 Uhr zwischen den Einmündungen Nattmannsweg in Gelsenkirchen und der Straße Rüggenberg in Bochum gesperrt.  Fußgänger können die Baustelle passieren. Eine Umleitung wird in beiden Fahrtrichtungen über die Hattinger Straße und die Kemnastraße ausgeschildert.

Erneuerung der Gleisanlage

Ferner werden aktuell in der Bochumer Straße wird zwischen der Bergmannstraße und der Straße Flöz Dickebank die Gleisanlage der Straßenbahnlinie 302 erneuert. Während der Bauarbeiten muss die Bochumer Straße voll gesperrt werden. In beiden Fahrtrichtungen wird eine Umleitung von der Bochumer Straße über die Munscheidstraße und Virchowstraße sowie über die Ückendorfer Straße und Dessauerstraße ausgeschildert.

Werbung

Die Gleisarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 30. November. Parallel dazu wird in der Bochumer Straße zwischen der Stephanstraße und der Virchowstraße eine Fernwärmeleitung verlegt. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 23. Dezember.

Menü
%d Bloggern gefällt das: