Heiß begehrt: Malick Thiaw, hier bei seinem Bundesliga-Debüt am 7. März 2020 gegen Hoffenheim. -Foto: NBM

Schalke-Talent Thiaw begeehrt

Malick Thiaw ist zwar erst 18 Jahre alt, aber schon heiß begehrt. Sein Vertrag auf Schalke läuft bis 2021. Der Bundesligist will ihm einen Profivertrag anbieten.

Der gebürtige Düsseldorfer Thiaw, der sowohl die finnische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, wechselte in der C-Jugend von Borussia Mönchengladbach nach Gelsenkirchen. Am 25. Spieltag feierte er beim 1:1 gegen 1899 Hoffenheim kurz vor Spielende sein Bundesliga-Debüt im Schalker Trikot.

Werbung
Neues Ruhr-Wort

Bereits vor einigen Wochen war über ein Interesse des FC Liverpool an Thiaw spekuliert worden. Aber auch die Nationalverbände Deutschland und Finnland kämpfen um den Verteidiger. U19-Coach Guido Streichsbier: „Malick ist interessant und ein Kandidat für uns“. Wegen seiner doppelten Staatsbürgerschaft rechnen sich auch aber die Finnen Chancen ein.

Frank Leszinski
Menü
%d Bloggern gefällt das: