Kunstmuseum Gelsenkirchen am Internationalen Museumstag

Das Kunstmuseum Gelsenkirchen ist beim Internationalen Museumstag am 15. Mai mit von der Partie. Das wartet auf die Besucher.
Das Kunstmuseum Gelsenkirchen ist beim Internationalen Museumstag am 15. Mai mit von der Partie. Das wartet auf die Besucher.
Das Kunstmuseum Gelsenkirchen. Foto: Stadt Gelsenkirchen

 

Zum 45. Mal wird der Internationale Museumstag am Sonntag, 15. Mai, gefeiert. Der Tag soll die Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland und der Häuser weltweit zeigen. Das Kunstmuseum Gelsenkirchen ist ebenfalls dabei und bietet ab 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm an.

Kunstmuseum bietet Führungen und Musik

Dialogische Führung durch die Sammlung werden um 13 und 15 Uhr geboten. Von 15 bis 17 Uhr steht eine musikalische Intervention von Chris & Kery feat. Simply auf dem Programm. Um 17 Uhr steht einer Künstlerführung mit Eiko Grimberg und Arthur Zalewski an. Ganztägig bietet das Kunstmuseum ein Kreativprogramm und die Besucherinnen und Besucher können sich an einem Foodtruck stärken. Der Eintritt sowie das Programm sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Werbung
Menü
%d Bloggern gefällt das: