Ozan Kabak war für die türkische Nationalmannschaft im Einsatz. Foto: Schalke 04

Nur Schalke-Abwehrspieler Ozan Kabak darf in Länderspielen mitwirken

Von den vier Schalker Nationalspielern, die noch mit ihren Nationalteams unterwegs sind, kam nur Ozan Kabak in den Nations-League-Partien zum Einsatz.

Werbung
Neues Ruhr-Wort

Beim 1:1 in Russland kam Ozan Kabak über die gesamten 90 Minuten zum Einsatz. Dabei sah er auch die zweite Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb. Sein Schalker Vereinskollege Ahmed Kutucu stand dagegen nicht einmal im Kader des türkischen Nationalteams, das nach drei Spieltagen in der Nations League noch ohne Sieg ist und lediglich zwei Punkte auf dem Konto hat.

Auch Rabbi Matondo und Alessandro Schöpf kamen nicht zum Einsatz. Matondo musste sich mit Tabellenführer Wales mit eunem 0:0 gegen Irland begnügen, obwohl die Iren wegen der Corona-Pandemie auf fünf Spieler verzichten mussten.

Werbung

Schöpf sitzt nur auf der Bank

Alessandro Schöpf saß ebenfalls 90 Minuten auf der Bank beim 1:0-Erfolg von Österreich in Nordirland. Den Siegtreffer für das deutsche Nachbarland erzielte Michael Gregoritsch, der in der Rückrunde der vergangenen Saison auf Leihbasis für Schalke spielte und in 14 Spielen nur ein Tor beisteuern konnte. Im Sommer kehrte er zum FC Augsburg zurück.

In den vergangenen Sommerferien haben die ersten Fußballkurse auf den Bolzplätzen gestartet – nun finden auch in den Herbstferien wieder eine Vielzahl an Kursen statt. Die verfügbaren Termine sind ab sofort online.

Dabei wird es fast täglich ein Bolzplatztraining für die Altersklassen U10 (Mädchen und Jungen von 6 – 10 Jahren) und U15 (Mädchen und Jungen von 11 – 15 Jahren) geben – außerdem findet ein eigener Mädchenkurs statt. Die beiden Plätze Hugo und Consolidation werden so abwechselnd bespielt.

Fußballkurse auf Bolzplätzen

Die genauen Termine finden interessierte Kinder und Jugendliche direkt hier auf der Bolzplatz-Website.  Die Trainingseinheiten werden von lizenzierten Trainern der Schalker Knappenschmiede und Fußballschule geleitet. Die Teilnehmerzahl ist bei jedem Kurs auf 15 Personen beschränkt und findet unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt.

Anmelden können sich alle Hobbykicker ab sofort – gemäß ihrer Altersklasse – über das Anmeldeformular im jeweiligen Termin. Die Trainingsangebote sind dabei alle kostenlos. Die genauen Trainingsinhalte sind unter Angebote einzusehen.

les
Menü
%d Bloggern gefällt das: