Der Corona-Impfbus setzt seine Tour durch Gelsenkirchen weiter fort. Das sind die Stationen in dieser Woche.
Der Impf-Bus der Stadt. Foto: Stadt Gelsenkirchen/Gerd Kaemper

Corona: Impfbus setzt Tour durch Gelsenkirchen fort

Der Corona-Impfbus der Stadt setzt seine Tour durch Gelsenkirchen fort. Das sind die Stationen in dieser Woche.

Mit dem Impfbus macht die Stadt Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit dem von der DRK bereitgestellten Bus wieder ein niedrigschwelliges Impfangebot. Die Corona-Impfung ist kostenlos und eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Mitzubringen ist lediglich ein Ausweisdokument. Ein Impfausweis und die Krankenkassenkarte sind hilfreich. Es wird an allen Standorten mit Biontech geimpft. Auch Fragen rund um die Impfung beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Impfbus sind Erst- und Zweitimpfungen möglich, Auffrischungsimpfungen (sogenannte „Booster-Impfungen“) hingegen nicht. Diese werden ausschließlich über die niedergelassenen Ärzte verabreicht.

Impfbus steht am Dienstag auf Bahnhofsvorplatz

Der erste Stopp des Impfbusses ist am Dienstag der Bahnhofsvorplatz in der Altstadt. Hier wird von 10 bis 15 Uhr kostenfrei geimpft. Am Mittwoch steuert der Impfbus den Stadtteil Rotthausen an. Vor dem Rewe-Markt an der Steeler Straße 89-95 macht er zwischen 13 und 18 Uhr Station und steht für Impfungen bereit. Die Westfälische Hochschule und das Hans-Schwier-Berufskolleg sind am Donnerstag Ziele auf der Tour: An der Neidenburger Straße 43 steht der Bus von 10 bis 16 Uhr bereit und kann von allen Bürgerinnen und Bürgern ohne Voranmeldung als mobile Impfstation genutzt werden.

Werbung

Am Freitag ist Scholven an der Reihe: Hier hält der Impfbus vor dem Rewe-Markt an der Feldhauser Straße 196, der Standplatz ist hier in der Seitenstraße links neben KIK. Von 13 bis 18 Uhr impft das medizinische Personal Bürgerinnen und Bürger. Zum Abschluss der Woche steuert der Impfbus am Samstag, 6. November, erneut den Stadtteil Rotthausen an: Hier macht er von 12 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz der Sportanlage Rotthausen, Auf der Reihe 40, Halt und steht für Impfungen bereit.

Informationen im Internet

Die Stadt Gelsenkirchen bittet alle noch Ungeimpften, diese und andere Impfangebote anzunehmen und sich impfen zu lassen. Aktuelle Informationen zum Schutz vor dem Corona-Virus gibt es auf der Internetseite der Stadt unter www.gelsenkirchen.de/corona und mehrsprachig unter www.gelsenkirchen.de/coronavirus.

Werbung
Menü
%d Bloggern gefällt das: