Gelsenkirchen: Grönemeyer kommt 2023 in die Arena

Seine diesjährige Tour wurde kurz vor dem Start abgesagt. Nun kehrt Herbert Grönemeyer 2023 auf die Bühne zurück – und gibt auch ein Konzert in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.
Seine diesjährige Tour wurde kurz vor dem Start abgesagt. Nun kehrt Herbert Grönemeyer 2023 auf die Bühne zurück - und gibt auch ein Konzert in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.
Tritt am 9. Juni 2023 in der Veltins-Arena auf: Herbert Grönemeyer. Markwaters | Dreamstime.com

 

Eigentlich wollte Herbert Grönemeyer bereits in diesem Jahr in der Veltins-Arena auftreten. Doch einen Tag vor der Beginn der „20 Jahre Mensch“-Tour kam Ende Mai die Nachricht: Alle Konzerte werden abgesagt. „Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen sind wir nicht von dem Virus verschont geblieben“, begründete seinerzeit Grönemeyers Künstlermanagement die Entscheidung. „Unglücklicherweise hat das Virus leider auch Mitarbeiter, Bandmitglieder und Herbert infiziert.“

Doch nun kehrt der Sänger im kommenden Jahr auf die Bühne zurück – die ersten Konzerte seiner Tournee „Herbert Grönemeyer – Live 2023“ im Mai sind bereits ausverkauft. Im Juni kommen nun vier Open-Air-Konzerte hinzu, eines davon findet in Gelsenkirchen statt. Am 9. Juni tritt der Sänger in der Veltins-Arena auf.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Pre-Sale für Open-Air-Konzerte beginnt am Mittwoch

Ein Pre-Sale für die Open-Air-Konzerte in Gelsenkirchen, Frankfurt, Leibzig und Berlin startet am Mittwoch um 10 Uhr unter www.eventim.de/herbert-groenemeyer. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag um 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen, bei CTS Eventim online unter www.eventim.de/herbert-groenemeyer sowie über die bundesweite Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

%d Bloggern gefällt das: