SG-Gruppe: Start für 13 Auszubildende

13 Auszubildende sind jetzt bei der Stadtwerke-Gelsenkirchen-Gruppe in ihre Ausbildung gestartet. Das erwartet die Azubis.
13 Auszubildende sind jetzt bei der Stadtwerke-Gelsenkirchen-Gruppe in ihre Ausbildung gestartet. Das erwartet die Azubis.
Die neuen Auszubildenden. Foto: Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH

 

Herzlich willkommen hieß es am Montag für die neuen Auszubildenden der Stadtwerke-Gelsenkirchen-Gruppe (SG-Gruppe). Zum Ausbildungsstart erhielten die Azubis einen ausgiebigen Einblick in die Unternehmensgruppe sowie Informationen zum neuen Arbeitsalltag während der Ausbildung. Zum Abschluss ging es dann auf einen Rundgang durch die Zoom Erlebniswelt.

Insgesamt bildet die SG-Gruppe in diesem Jahr 13 Ausbildende in acht verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Darunter befinden sich zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe, eine Industriekauffrau, drei Tierpflegerinnen und Tierpfleger sowie ein Kaufmann für IT-System-Management. Des Weiteren beginnen drei Fachinformatiker für Systemintegration, ein Kaufmann für Dialogmarketing, ein Kaufmann für Digitalisierungsmanagement und ein IT-System-Elektroniker ihre Ausbildung bei der SG-Gruppe.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Azubis verbringen Tag in Zoom Erlebniswelt

Den ersten Tag der Ausbildung verbrachten die Azubis in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Nach Begrüßung und Vorstellung der Unternehmensgruppe, hatten die Neuzugänge die Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Mittagessen besser kennenzulernen. Am Dienstag starten die Auszubildenden ihren Arbeitstag in ihren Fachabteilungen.

Die Azubis der SG-Gruppe absolvieren die Ausbildung im Rahmen eines Durchlaufsystems, um ein besseres Verständnis für interne Zusammenhänge und Strukturen zu gewinnen. Auch die unterschiedlichen Abteilungen und Abläufe der SG-Gruppe lernen sie so besser kennen. Vom 1. bis zum 5. August nehmen die neuen Auszubildenden an einem Einführungsseminar teil, das in Geldern stattfindet. Dann haben sie die Möglichkeit, alles rund um die Themen Teamarbeit, Selbstmanagement und Präsentationstechniken zu erarbeiten und sich untereinander besser kennenzulernen.

SG-Gruppe sucht neue Auszubildende

Für den Ausbildungsbeginn im August 2023 sucht die SG-Gruppe bereits jetzt neue Auszubildende. Interessierte können sich ab sofort für alle Ausbildungsberufe online über www.stadtwerke-gelsenkirchen.de/ausbildung bewerben. Die SG-Gruppe ist ebenfalls auf Instagram und Facebook vertreten und informiert dort unter anderem über Karriere- und Ausbildungsthemen.

Werbung
%d Bloggern gefällt das: