Westfälische Hochschule bietet Studienorientierung 

Die Westfälische Hochschule bietet Workshops zur Studienorientierung für Schüler an. Das erwartet die Teilnehmer.
Die Westfälische Hochschule bietet Workshops zur Studienorientierung für Schüler an. Das erwartet die Teilnehmer.
Am Ende der Sommerferien können sich Schülerinnen und Schüler an der Westfälischen Hochschule zum Studium informieren. Foto: WH

 

Zum Ende der NRW-Sommerferien bietet die zentrale Studienberatung (ZSB) der Westfälischen Hochschule an allen drei Hochschulstandorten in Buer, Bocholt und Recklinghausen für interessierte Schülerinnen und Schüler Workshops zur Studienorientierung an. Die Veranstaltung „Suchst du noch oder studierst du schon?” erläutert Studieninteressierten wichtige Grundbegriffe zum Thema Studium. Ferner erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tipps für Strategien bei der Suche, in dem zunächst undurchschaubar groß erscheinenden Angebot den individuell passenden Studiengang zu finden. 

Die Workshops finden in Gelsenkirchen (Neidenburger Straße 43) und Recklinghausen (August-Schmidt-Ring 10) am Montag, 8. August, sowie in Bocholt (Münsterstraße 265) am Mittwoch, 3. August, jeweils von 9.30 bis 13 Uhr statt. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter www.w-hs.de/orientierungsworkshops möglich. Die Workshops richten sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler der Stufen Q1 und Q2 (Qualifikationsphase) beziehungsweise der Klassen 12 und 13. 

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Individuelle Beratung zum Studium

Darüber hinaus gibt es an der Westfälischen Hochschule die Möglichkeit der individuellen Beratung rund um das Thema Studium, sowohl persönlich vor Ort als auch online per Videokonferenz oder telefonisch. Alle Informationen und Möglichkeiten zur Terminbuchung finden sich unter www.w-hs.de/beratung. 

%d Bloggern gefällt das: