Nassim Boujellab hat beim FC Ingolstadt einen neuen Trainer bekommen. Foto: Rabas

Warum die Schalker Leihspieler nicht zufrieden sind

Für die sieben Schalker Leihspieler verlief das vergangene Wochenende alles andere als erfolgreich.

Der FC Norwich wartet in dieser Premier-League-Saison weiterhin auf den ersten Punktgewinn. Am sechsten Spieltag unterlag der Aufsteiger, für den Ozan Kabak bis zur 69. Minute zum Einsatz kam, mit 0:1.

Werbung
Die unglaubliche Reise des FC Schalke 04 Vom bitteren Abstieg bis zur meisterlichen Rückkehr in die Erste Liga – die Geschichte der Saison 2021/22

Ebenfalls eine Niederlage einstecken musste Amine Harit mit Olympique Marseille. Der Mittelfeldmann wurde bei der 2:3-Heimniederlage gegen den RC Lens in der 63. Minute eingewechselt.

Neuer Trainer für Boujellab

Trotz einer 1:0-Führung blieb auch Cercle Brügge ohne Punktgewinn. Bei der KAA Gent unterlag das Team um Rabbi Matondo, der in der 78. Minute für den Brügger Torschützen Alex Millan eingewechselt wurde, mit 1:2.

Nassim Boujellab hatte mit seiner Mannschaft ebenfalls keinen Grund zur Freude. Der Mittelfeldspieler unterlag mit dem FC Ingolstadt Fortuna Düsseldorf im heimischen Stadion mit 1:2. Boujellab spielte ab der 67. Minute. Einen Tag nach der Niederlage hat der kommende Gegner der Königsblauen Chef-Trainer Roberto Pätzold freigestellt und mit André Schubert dessen Nachfolger verpflichtet.

Werbung

Mendyl ohne Einsatz

Besiktas Istanbul mit Can Bozdogan, der in der Schlussviertelstunde mitwirkte, verlor beim Aufsteiger Altay SK mit 1:2, Fatih Karagümrük unterlag bei Sivasspor ebenso mit 0:4 wie Gaziantep bei Adana Demirspor. Mercan spielt für Karagümrük ab der 58. Minute, Mendyl kam für Gaziantep nicht zum Einsatz.

les
 

%d Bloggern gefällt das: